Return to Index
 Registrieren   FAQ   Suchen   Mitgliederliste   Benutzergruppen   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Login 
Sind die Eintrittspreise fair
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinoforum Fulda Foren-Übersicht :: Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

sind die kinopreise fair ?
ja, filme kosten geld
58%
 58%  [ 7 ]
nein, gutes kino gib für wenig geld
41%
 41%  [ 5 ]
habe mir nie gedanken über das thema gemacht
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 12

Autor Nachricht
Boots
Kinokenner

Anmeldedatum: 03.10.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: Mo 28. Jan 2008 15:54    Titel: Sind die Eintrittspreise fair Antworten mit Zitat
ich habe gerade diesen thread gelesen

http://sneak-fulda.de/forum/viewtopic.php?t=382

und es stellt sich die frage sind die eintrittspreise noch fair

Ist kino gehen Luxus ?

Sind die hohen kinopreise schuld an immer weniger indepentfilme die es ins kino schaffen ?

wie berechen die sie sich ?

war nicht kino mal kultur für den Kleinenmann, kann man sich kino von hatrz4 leisten

ich bin 36 und kann mich erinnen "zuruck in die zukunft" für 4 DM gesehen zu haben
jetzt würden ich gern wissen was ihr dazu sagt
_________________
Sehen ist glauben
Wissen ist nicht Glauben

rechtschreibfehler sind beabsichtig und dienen der belustigung des volke und dürfen beim finden behalten werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siggy
Platinum-Kino User

Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 735
Wohnort: Hünfeld

BeitragVerfasst am: Mo 28. Jan 2008 16:49    Titel: Antworten mit Zitat
Ich kann dir nur zustimmen: Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo die Eintrittspreise für Erwachsene im Bahnhofskino bei 5-6 DM lagen. Zwar sind die Preise generell seitdem deutlich gestiegen, aber nicht um knapp 200%. Ich würde mir auch mehr Filme im Kino angucken, wenn die Preise niedriger wären, aber ne Preisreduzierung wirds wahrscheinlich im Filmbereich niemals geben.
_________________
Wer bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stingray
Platinum-Kino User

Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 526

BeitragVerfasst am: Mo 28. Jan 2008 22:32    Titel: Antworten mit Zitat
Tja was soll man sagen. ich kann mir auch gut vorstellen, dass es daran liegt, dass zwischen Kinorelease und DVD-Release (Verleih) teilweise nur noch 3 Monate liegen und in diesen 3 Monaten muss dann soviel Kohle wie möglich verdient werden. Beispielsweise I am Legend lief Ende Dezember an und kommt am 21. April schon in Amerika auf DVD und BluRay. Da bleiben gerade mal 4 Monate. Und dieser zeitraum wird immer knapper. früher weiß ich noch kam der Film 1 Jahr nach dem Kinostart in die Videothek und nach einem weiteren Jahr vielleicht im Fernsehen. Was ich frech finde ist, dass die Getränkepreise im Kino zum Jahreswechsel wieder angezogen wurden. der halbe Liter kostet nun 3,20 € wenn ichs richtig weiß. Hallo?? Für einen halben Liter Sirup mit Wasser? Dafür bekomm ich ne ganze KISTE Limo !!! Sowas boykottiere ich auch und kauf da nix mehr. Ähnliches gilt für Popcorn. Herstellungskosten im Cent-Bereich und verkauft wirds für mehrere Euro. Und wenn man dann noch 8,50 € für n Film bezahlen muss an Eintritt warte ich lieber ab, bis er auf DVD rauskommt, denn die Blockbuster kosten wenn sie auf DVD kommen auch grad ma 9,- € und den kann ich dann in meinem Heimkino so oft genießen wie ich will, hab keine Werbung (Bis auf den scheiß Antipiracy-Spot auf ner Original-DVD !!??!!) und die Bild- und Tonqualität ist oft genausogut bis besser wie im Cinestar.
_________________
Er hatte eine verrückte Idee,er wollte hier Fichten anpflanzen.

Meine Film-Sammlung

Sneak-Gewinne:
Popcorn:14
Sneak-Karten:5
Frei-Karten:7
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cor0ner
Golden-Kino User

Anmeldedatum: 27.11.2006
Beiträge: 382
Wohnort: Alsfeld

BeitragVerfasst am: Di 29. Jan 2008 09:26    Titel: Antworten mit Zitat
Bis auf den letzten Satz muss ich Stingray Recht geben. Smile
_________________
Reihe B LIVE!!!
Jeden Montag um 20:15 Uhr

Meine Moviebase
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boots
Kinokenner

Anmeldedatum: 03.10.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: Di 29. Jan 2008 11:16    Titel: Antworten mit Zitat
stingray hat Folgendes geschrieben:
Tja was soll man sagen. ich kann mir auch gut vorstellen, dass es daran liegt, dass zwischen Kinorelease und DVD-Release (Verleih) teilweise nur noch 3 Monate liegen und in diesen 3 Monaten muss dann soviel Kohle wie möglich verdient werden. Beispielsweise I am Legend lief Ende Dezember an und kommt am 21. April schon in Amerika auf DVD und BluRay. Da bleiben gerade mal 4 Monate. Und dieser zeitraum wird immer knapper. früher weiß ich noch kam der Film 1 Jahr nach dem Kinostart in die Videothek und nach einem weiteren Jahr vielleicht im Fernsehen.


also zahlen wir an der kino kasse den grössenwahn von hollywood: immer grösser filmbudget müssen in immer kurzer zeit wieder eingespielt werden

Zitat:
Was ich frech finde ist, dass die Getränkepreise im Kino zum Jahreswechsel wieder angezogen wurden. der halbe Liter kostet nun 3,20 € wenn ichs richtig weiß. Hallo?? Für einen halben Liter Sirup mit Wasser? Dafür bekomm ich ne ganze KISTE Limo !!! Sowas boykottiere ich auch und kauf da nix mehr. Ähnliches gilt für Popcorn. Herstellungskosten im Cent-Bereich und verkauft wirds für mehrere Euro. Und wenn man dann noch 8,50 € für n Film bezahlen muss an Eintritt


Rechen wir mal ein Sams. Kinobesuch der familie X mal durch
mama papa eintritt 14€
kind eintritt 5€
papa bier und nachos 6€
mama wasser und pop 5€
kind cola und gummi 5€
35€ x 1,98 =68,60 DM
das ist mal ne zahl wie ich finde
das immer weniger leute ins kino geht ist dabei kein wunder

ich stell man ne behauptung auf
"pulp fiction" würde es heut zutage nicht mehr ins kino schaffen / erfolgreich sein, heute funktionieren doch meist nur filme mit blockbuster garantie alles was nür irgenwie flopen könnte kommt erst gar nicht ins kino
ich nenne das wirtschaftszensur
früher gab es in fulda drei kinos mit drei betreibern heute 2 mit 1 betreiber
ich hatte ja die hoffung das wir endlich ein günstiges und eher als programmkino laufen hatten als cinestar das lohetor übernommen hat pustekuchen
kino ist kein kunst form mehr
_________________
Sehen ist glauben
Wissen ist nicht Glauben

rechtschreibfehler sind beabsichtig und dienen der belustigung des volke und dürfen beim finden behalten werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sneak-oma
Silver-Kino User

Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 298
Wohnort: Hosenfeld

BeitragVerfasst am: Di 29. Jan 2008 15:01    Titel: Antworten mit Zitat
ja früher ... Wink
für mich ist kino aber immer noch ein relativ bezahlbares vergnügen, ich mach mir da eher schon gedanken über die fahrtkosten zum kino hin (habs halt leider net vor der haustür) und versuch kinobesuche immer irgendwie mit anderen fahrten nach fulda zu verbinden.
neulich hab ich für einen relativ spontanen theaterbesuch 15€ in der letzten reihe bezahlt, da waren die plätze unbequemer und im kino sehe ich besser; für dieter nuhr am do sind 29€ fällig und wenn ich mir im sommer mal wieder den cirque du soleil gönnen würde/werde darf ich - glaub ich - an die 100€ löhnen und hab dabei nicht mal mehr die plätze(kat 2), die es vor einigen jahren noch für 100dm gab (diese plätze gehören jetzt zum vip-bereich und kosten ca 200€). gut diese vergleiche hinken vielleicht etwas, da liveerlebnisse (manchmal) doch was anderes sind, aber im kino werde ich auch gut unterhalten. hier finde ich aber - wie stingray auch - die preise fürs drumherum mittlerweile echt unverschämt Evil or Very Mad ; wenn das geld ja wenigstens mal für dringend nötige renovierungsarbeiten (zb toiletten) verwendet würde ... da geh ich doch lieber vor- oder nachher ne pizza essen Laughing , kostet auch nicht mehr...
_________________
sono le piccole cose che arriccono la vita ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Molki
Platinum-Kino User

Anmeldedatum: 28.11.2006
Beiträge: 775
Wohnort: Hünfeld

BeitragVerfasst am: Di 29. Jan 2008 15:47    Titel: Antworten mit Zitat
finde die kinopreise ansich auch noch gut bezahlbar und um güngstig etwas zu futtern, da gibts ja noch das gute alte burgerking Very Happy. außerdem wer holt sich denn schon für die sneak popcorn? ^^
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Siggy
Platinum-Kino User

Anmeldedatum: 29.11.2006
Beiträge: 735
Wohnort: Hünfeld

BeitragVerfasst am: Di 29. Jan 2008 17:58    Titel: Antworten mit Zitat
Also auf Preise für Getränke und Snacks hab ich bestimmt schon 8Jahre nicht mehr geachtet, weil die Preise wie von Stingray angesprochen einfach nur unverschämt sind und daher hab ich lieber mal sprichwörtlich ne Durststrecke hinter mich gebracht als mir im Kino was zu kaufen und das wird sich auch nicht mehr ändern. Rolling Eyes
_________________
Wer bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boots
Kinokenner

Anmeldedatum: 03.10.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: Di 29. Jan 2008 19:00    Titel: Antworten mit Zitat
zu bahnhofs kino zeiten war es so

lohetor : getranke teuer eintritt billig
bahnhof : getränke billig eintritt teuer

tut mir keiner wiedersprechen was meine aufstellung für familie x an geht

@ sneakoma: das konzertkarten teuer geworden sind kann ich nur bestätigen ich kann mich an bon jovi konzerte für 60-bis 80DM errinner
das man ins kino so weit fahren muss ist doch ein unding es wirft ein neue frage auf

"haben nür grosskinos eine chance zu bestehen?"
_________________
Sehen ist glauben
Wissen ist nicht Glauben

rechtschreibfehler sind beabsichtig und dienen der belustigung des volke und dürfen beim finden behalten werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sneak-oma
Silver-Kino User

Anmeldedatum: 14.05.2007
Beiträge: 298
Wohnort: Hosenfeld

BeitragVerfasst am: Mi 30. Jan 2008 09:09    Titel: Antworten mit Zitat
ich glaub nicht, dass nur grosskinos überleben werden, denn es sind doch grade auch die kleinen, die gar nicht so teuer sind Smile - die programmauswahl ist halt nicht so vielfältig und aktuell, aber deswegen nicht unbedingt schlechter. ich kann mich noch an den besuch eines kinos in der uckermark vor 7 jahren erinnern, da haben wir damals 3dm eintritt bezahlt, aktuelles kinoprogramm mit nostalgiefeeling (denkt an das kino aus "******" Smile ) und eis für 70pfg gehabt und dieses kino existiert auch immer noch genauso wie die galerie in essen oder auch kleinere kinos in unserer umgebung. es kann und will ja auch nicht jeder für etwas unterhaltung immer auf achse sein. man kann nur hoffen, dass diese kleinen kinos erhalten bleiben, aber das liegt auch ein kleines bisschen an uns Wink

p.s. hab grad karten für die hdr-symphonie in wi gekauft (ein muss für uns - logisch oder??? Wink) und darf 45€ pro person löhnen, da ist kino doch wirklich noch preiswert ... Very Happy
_________________
sono le piccole cose che arriccono la vita ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nightstalker
Kinokenner

Anmeldedatum: 20.11.2007
Beiträge: 42
Wohnort: Ulrichstein

BeitragVerfasst am: Mi 30. Jan 2008 14:03    Titel: Antworten mit Zitat
war letztens mal in gießen im kino um mir zimmer 1408 anzuschauen, habe da 6 euro eintritt gezahlt!
ich war von dem film enttäuscht weil der film von den sound effekten lebt, der film wurde in einem kino ohne dolby surround gezeigt!
also für weniger geld sieht man dann icht unbedingt qualität!
Aber für günstige Preise ist das kino alsfeld zu empfehlen und sie haben dolby surround!
_________________
Egal wie tief du die Messlatte für den menschlichen Verstand legst, es läuft jeden Tag jemand drunter durch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Boots
Kinokenner

Anmeldedatum: 03.10.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: Mi 30. Jan 2008 19:54    Titel: Antworten mit Zitat
nightstalker hat Folgendes geschrieben:
war letztens mal in gießen im kino um mir zimmer 1408 anzuschauen, habe da 6 euro eintritt gezahlt!
ich war von dem film enttäuscht weil der film von den sound effekten lebt, der film wurde in einem kino ohne dolby surround gezeigt!
also für weniger geld sieht man dann icht unbedingt qualität!

6€ ohne dolby ist eine frechheit

das erste THX kino das ich kenne koste damal mitte der 80zig 13DM. wenn ich daran zuruck denke sah das von der bestuhlung genau so aus wie heute uns cinestar
jetzt aber zuruck 6€ sind also fast so viel wie damals gezahlt habe. normals kino koste 7DM
_________________
Sehen ist glauben
Wissen ist nicht Glauben

rechtschreibfehler sind beabsichtig und dienen der belustigung des volke und dürfen beim finden behalten werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gelegenheitssneaker
Silver-Kino User

Anmeldedatum: 28.09.2007
Beiträge: 202

BeitragVerfasst am: Mi 30. Jan 2008 20:00    Titel: Antworten mit Zitat
Kann mich den Meinungen der meisten hier anschließen. Finde das Kino ist schon relativ teuer geworden. Und die Preise an der Snackbar sind einfach nur unverschämt. Sad

Boots hat Folgendes geschrieben:

früher gab es in fulda drei kinos mit drei betreibern heute 2 mit 1 betreiber

Welche Zeit meinst du mit drei Kinos und drei Betreiber? Die paar Monate in denen es noch das Bahnhofskino gab und das Cinestar schon auf hatte? Weil das war ja abzusehen das eins der alten Kinos zu macht. Oder meinst du noch die Zeit wo es noch ein Kino in der Friedrichstr. gab? Das gehörte allerdings zu dem in der Bahnhofstr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bonkos
Film Weiser

Anmeldedatum: 17.10.2007
Beiträge: 158
Wohnort: Eiterfeld/Ufhausen

BeitragVerfasst am: Mi 30. Jan 2008 21:25    Titel: Antworten mit Zitat
Also ehrlich gesagt finde ich die Preise schon ziemlich teuer. Für eine Familie oder einen Schüler definitiv zu teuer. Wenn ich an meine Cousins denke, das ist eine 10 Köpfige Famile...unmöglich. Wenn man bedenkt, dass ein normaler Kinobesuch mittlerweile 8€ kostet. Jede Woche Sneak kann ich mir auch nicht leisten. Obwohl das Preis-Leistungsverhältnis und der Spaßfaktor einfach noch stimmen. Ich finde die Aktionen super...so ältere Filme fürn €uro oder so. Auch das mit der €rnie Karte macht Kino bezahlbar. Am meisten ärgern mich die Popcornpreise. Und wenn ich ehrlich bin habe ich neulich in der Sneak zum ersten Mal ein Eis gekauft - nie wieder! Das ist ja Wucher. Also Snacks sind einfach übermäßig teuer. Da trage ich mein Geld lieber ins BK.
Alles in allem finde ich Kino ist ein teuerer Spaß,... und oftmals nur Mittwochs lustig!
_________________
Stell dir vor es ist Sneak und keiner geht hin!

Gewinne in der Sneak:
Popcorn: 0
Poster: 0
T-Shirt/andere Artikel: 0
Freikarten: 0

PS: Ich bin das erste Mal in der Sneak und bekomme NIE was!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Boots
Kinokenner

Anmeldedatum: 03.10.2007
Beiträge: 96
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: Di 03. Jun 2008 21:27    Titel: Antworten mit Zitat
Bonkos hat Folgendes geschrieben:
..... Obwohl das Preis-Leistungsverhältnis und der Spaßfaktor einfach noch stimmen. Ich finde die Aktionen super...so ältere Filme fürn €uro oder so. ......

........Alles in allem finde ich Kino ist ein teuerer Spaß,... und oftmals nur Mittwochs lustig!


ich kann dir da nur zustimmen
die sneak leben von der action ,film guck bevor alle anderne ihn sehen und das abstimmen mach den spass aus für mich erlebnisse kino das ist sneak


aber den € film haben sie ja wieder gekillt
_________________
Sehen ist glauben
Wissen ist nicht Glauben

rechtschreibfehler sind beabsichtig und dienen der belustigung des volke und dürfen beim finden behalten werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Kinoforum Fulda Foren-Übersicht :: Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Impressum
Designed by Daniel Bott
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group Deutsche Übersetzung von phpBB.de